Warum Telefonsex so gut wie echter Sex ist

Telefonsex hat einen schlechten Ruf bekommen. Zu Unrecht, denn er wurde auf überhöhte Telefongebühren und die verzweifelt einsamen Menschen reduziert. Aber es ist an der Zeit, dass der Telefonsex wieder zu seinem rechtmäßigen Glanz zurückkehrt. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich mit einem Partner zu verbinden, auch wenn Sie beide in der Stadt sind und im selben Haus wohnen.

Es mag verrückt klingen, aber es macht Sinn, wenn man darüber nachdenkt. Die meisten von uns verbringen den größten Teil unserer Tage ohne unsere Partner. Und wenn wir dann wieder zusammen sind, ist es nach einem langen, stressigen Arbeitstag mit Abendessen, das darauf wartet, gekocht zu werden, Kindern, die darauf warten, gebadet zu werden, und Hunden, die darauf warten, ausgeführt zu werden.

Das Verlangen über Distanz

Es ist schwer, das Verlangen und die Lust zurückzubringen, wenn man jeden Tag nach Hause kommt. Das ist der Punkt, an dem Telefonsex bei https://www.handytelefonsexhotline.com/ ins Spiel kommt.

Ein Teil des Problems, nach einem langen Tag nicht mit dem Partner in Verbindung treten zu können, ist, dass Sie nicht nur physisch getrennt, sondern auch mental getrennt waren. Wenn Sie telefonieren, ist es wahrscheinlich, dass es darum geht, wer die Kleider aus der Reinigung abholt oder wo Sie die Reservierung für das Abendessen am Wochenende vornehmen sollten.

Am Telefon regiert die Freiheit

Aber wenn man getrennt ist, ist es eigentlich der ideale Zeitpunkt, um sich zu verbinden. Am Telefon regiert die Freiheit. Und es muss nicht unbedingt am Telefon sein, es kann auch SMS, Instant Messaging oder E-Mail sein.

Die Waffe der Wahl ist das Telefon, das direkte Gespräch mit einem Partner, wo das einzige Risiko das Hören ist und es normalerweise einen Ort gibt, der außerhalb der Hörweite von neugierigen Nachbarn liegt. Hier beginnt der Spaß. Telefonsex kann alles sein von „Ich kann es kaum erwarten, dich heute Abend in die Finger zu bekommen“ bis „Im Moment benutze ich meine Zunge, um meinen Weg von den Knien zu deiner Nase zu finden.“

Sie können ganze Szenarien durchspielen oder einfach Ihren Partner neugierig machen, was ihn zu Hause in dieser Nacht erwartet. Ganze Szenarien können besonders lustig sein, wenn Sie zu Hause sind und die Freiheit haben, zu tun und zu sagen, was Sie wollen, und Ihr Partner sich auf seinem Platz bei der Arbeit windet, in der Hoffnung, dass niemand die ungezogene Krankenschwester an der Linie hören kann.

Warum sich die Mühe machen?

1. Telefonsex baut Stress ab. Es kann Sie von Dingen ablenken, die Sie nur verrückt machen, und Sie stattdessen in einen glücklicheren – und unartigeren – Geisteszustand versetzen.

2. Telefonsex kümmert sich um das schwere Vorspiel. Manchmal ist der schwierigste Teil, um zur Sache zu kommen, der Einstieg. Schmutzige kleine Chats den ganzen Tag über können Ihnen einen guten Vorsprung verschaffen.

3. Telefonsex bringt Sie näher. Geheimnisse können schlecht sein. Aber in diesem Fall sind sie gut. Sehr gut. Ein wenig etwas zu haben, das nur zwischen Ihnen und Ihrem Partner liegt, kann Ihnen das Gefühl geben, dass es nur um Sie beide geht. Sehr sexy.

Ob Sie sich für die lange Version entscheiden oder die Kurzfassung, es spielt keine Rolle, wie kitschig es in Ihrem Kopf oder aus dem Zusammenhang gerissen klingt, im Augenblick kann der Telefonsex spannend und erregend sein und Sie bis nächsten physischen Erlebnis in Schwung halten.

Alles, was Sie tun müssen, ist, zum Telefon zu greifen.

One comment to “Warum Telefonsex so gut wie echter Sex ist”
  1. Pingback: Kostenfalle Online-Dating - Real Time News

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.